SIM-Karten für ukrainische Geflüchtete

15.03.2022
Ansichten: 254
Id: 4678
  • Teilen
    Diese Auflistung teilen
Media
Kategorien:      
Beschreibung:

Für die ukrainischen Geflüchteten stellt die Telekom deutschlandweit kostenlose SIM-Karten zur Verfügung.

Im Telekomshop in Wolfratshausen stehen aktuell zwar noch keine zur Verfügung (Stand gestern), die müssten aber sehr bald eintreffen - in Tölz (Marktstraße 67) allerdings schon, da kann jede*r einfach vorbeikommen!
Mitzubringen: Die jeweilige ukrainische Person muss selbst dabei sein, Pass/Ausweis, aktuelle Adresse. SIM-Karten werden an Personen ab 14 Jahren mit Begleitperson / Erwachsene abgegeben.

Über den Link kommen Sie zu der Information, wie Geflüchtete aus der Ukraine zu kostenlosen SIM Karten von der Telekom kommen. Auch über weitere Hilfeangebote wird dort informiert.

Deutsche Telekom unterstützt Geflüchtete aus der Ukraine | Deutsche Telekom

Herzliche Grüße

Alexandra Brücher-Huberova

Termin für eine Probefahrt vereinbaren
[dhvc_form id="2578"]
Bewirb dich für TradeIn bei uns
[dhvc_form id="2578"]
Nachricht senden